Schon beim ersten Besuch hat es Klick gemacht!

Wie bin auf das Tierheim in Dubai aufmerksam geworden und wie kam es dazu, dass wir 5 Hunde bei uns aufgenommen haben? Alles begann mit den Erzählung der Schwester meiner Frau – sie ist bereits seit mehreren Jahren als freiwillige Helfern am Wochenende vor Ort tätig. Immer wieder berichtete sie uns über das Heim und die Hunde. Da ich die Arbeit und die Berichte sehr interessant fand, haben wir die Facebook-Seite der Organisation aufmerksamer verfolgt. Die Geschichten über das Erlebte der Hunde stimmte uns traurig, wir konnten nicht glauben, dass es Menschen gibt, die Tieren teils so quälen. Die unterschiedlichen Geschichten der Hunde hatten uns sehr getroffen. Daraufhin beschlossen wir, dass wir das Tierheim gerne besuchen möchten. Bereits einige Tage später, haben wir uns mit meiner Schwägerin auf den Weg gemacht.

Dort angekommen, waren wir überwältigt: Trotz der vielen negativen Erfahrungen waren die Hunde keinesfalls uns gegenüber aggressiv. Wir merkten, dass die Hunde das Tierheim als einen sicheren Ort empfinden und ihnen dort keine Gefahr mehr droht. Viele Hunde freuten sich sehr über unseren Besuch. Wir besichtigten das komplette Tierheim mit allen Bereichen. Bei unserem Besuch hat mich vor allem Amirah sehr beeindruckt, sie hat ihren Job und alles andere für die Tiere aufgegeben. Ihrer Selbstlosigkeit hat mich sehr bewegt. Wir haben uns das komplette Tierheim angeschaut, die Hunde haben uns trotz ihrer Erfahrungen mit Menschen absolut freudig empfangen. Wir haben uns direkt vor Ort dazu entschieden vier Hunde bei uns aufzunehmen.

Seit nun 2018 gehören unsere Hunde Chintu, Polly, Buster, Walnut und Snoopy zur Familie.  Hunde sind wahre Freunde und sie bereichern unser Leben jeden Tag.

Gerne möchte ich und mein Team noch vielen weiteren Hunden helfen. Daher habe ich mich dazu entschlossen das Projekt Ein Heim für Hunde unter meiner gegründeten Hilfsorganisation ShiripourCare gGmbH ins Leben zu rufen.

Ich freue mich, dass wir offiziell am 01. Juni 2020 starten können und so den Tieren ein besseres Leben ermöglichen können. Auf den weiteren Seiten geben wir Euch einen Einblick in die Arbeit des Tierheims sowie in unsere eigenen Tätigkeiten rund um die Rettung der Hunde.

Ich danke Dir für Deine Unterstützung! Dein Said 

Hier findest Du uns!

Postanschrift

Holunderweg 5, 66265 Heusweiler

E-Mail-Adresse
Telefonnummer